Rezeptideen

Tortellini Ricotta mit süßscharfer Ricotta-Crema und Pesto

Zutaten:
250 g Tortellini Ricotta
2,5 l    Wasser
25 g    Salz

200 g Ricotta
20 ml Olivenöl
1         Peperoni
1 TL    Honig
50 g    Pesto
50 ml Kochwasser
1 TL    schwarzer Pfeffer geschrotet
1 TL    Meersalz

4 Zweige Basilikum

Zubereitung:
Die Pasta nach Anleitung garen.

150 g Ricotta verrühren und in vorgewärmte, tiefe Teller verteilen. Mit Olivenöl, fein geschnittener Peperoni, Pesto etwas Salz und Honig würzen. Kochwasser in einer großen Pfanne mit hohen Seitenwänden aufkochen, restliches Ricotta einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit der Soße verbinden lassen und auf die Teller verteilen. Mit Basilikumblättern dekorieren.