Rezeptideen

Tortellini Käse "Trevisano" mit Sardellen & Rosinen

Zutaten:
250 g Tortellini Käse
2,5 l    Wasser
25 g    Salz

1 Staude Radicchio Trevisano
15 g Butter
1 EL Olivenöl
2 EL Rosinen
1 EL Crema di Balsamico
4 Sardellenfilets
1 EL fein geriebener Parmigiano Reggiano
1 Stk. Pecorino

Zubereitung:
Die Pasta nach Anleitung garen.

Radicchio sehr fein schneiden und in warmen Wasser kurz waschen.
In einer großen Pfanne mit hohen Seitenwänden, Butter in Olivenöl schmelzen, Rosinen, Crema di Balsamico und nur 2 kleingeschnittenen Sardellenfilets dazugeben. So lange garen bis die Sardellen sich fast auflösen. Nun den Radicchio und die gegarte Pasta zufügen. Vorsichtig miteinander vermischen, ggf. etwas Kochfond der Pasta zufügen und mit dem Parmigiano binden. Pecorino dazu reichen und frisch darüber hobeln.